Kleines Bosch KIOX Display ganz groß




Der Corona Virus wirbelt 2020 die Fahrradbranche durcheinander: Angefangen bei Existenzängsten bis hin zu einem ausverkauften Lager ist in diesem Jahr alles anzutreffen. Von diesen Problemen wird Bosch vermutlich weniger betroffen sein, dennoch: Viele Komponenten der beliebten Antriebssysteme werden weltweit hergestellt, wo ebenfalls die Produktionen zum Stillstand kamen. Umso erfreulicher ist also das Software Update, welches ab Sommer 2020 bei allen Fachhändlern erhältlich ist. Ein Upgrade erfährt dabei auch das kleine KIOX Display und wird so zu einem sportlichen Begleiter der Extraklasse.

Planen – Orientieren – Navigieren

KIOX hat einen sportlichen Charakter und unterstützt E-Biker bei ihrem eMTB-Training. Das aktuelle Update für das KIOX Display von Bosch hat dabei einiges zu bieten. Nicht nur, dass der E-Biker jetzt seine eigene Route planen kann, KIOX wird auch zum Navigationsgerät.

Mit dem KIOX Display geplant e-biken

Ganz einfach kann der E-Biker seine Touren und Routen selbst erstellen und dann auf den Boardcomputer laden. Dazu nutzt er die eBike Connect App oder das Online-Portal. Dort arbeitet Bosch mit einer Vernetzung mit komoot oder Outdooractive, wo der eBiker neue Routen erkunden kann. Egal, ob im Urlaub oder in der näheren Umgebung.

Datenaustausch via Bluetooth
Datenaustausch mittels Bluetooth

Das Ziel im Blick

Eine weitere Neuheit: Das Display zeigt immer die aktuelle Bewegungsrichtung an. Kein starrer Bildschirm mehr, sondern eine rotierende Ansicht, machen das KIOX Display zu einem optimalen sportlichen Begleiter. Die Distanz zum Ziel wird dabei immer angezeigt.

Bewegliche Anzeige des KIOX Displays
Beweglicher Bildschirm mit Distanzanzeige

Sicheres Erkunden

Mit dem neuen KIOX Display können aber nicht nur geplante Routen sicher und einfach abgefahren werden. Mit Hilfe der neuen Navigationsfunktion kann auch unbekanntes Terrain sicher entdeckt werden, indem die Funktion über das Smartphone aktiviert wird. Über Bluetooth wird die Route auf das Bosch Display übermittelt und führt den E-Biker zuverlässig durch das Gelände.

KIOX ganz individuell

Für noch mehr Persönlichkeit kann das KIOX Display ganz einfach konfiguriert werden. Der eBiker kann Screens sowie die Anzeige unterschiedlicher Fahrdaten an sich anpassen. So zeigt sein Display nur an, was für ihn selbst wichtig ist.

KIOX Display Anzeige
Angepasste Ansicht auf dem KIOX Display

Sportlich mit bekannte Funktionen

Das schicke KIOX Display aus bruchsicherem Glas erfährt ein tolles Upgrade. Nichtsdestotrotz sind auch die bereits bekannten Funktionen weiterhin verlässlich und ein absolutes Muss im Training. KIOX zeichnet beispielsweise verschiedene Werte auf und sendet sie bei einer Verbindung mit Bluetooth an die eBike Connect App. Dies geschieht sehr unkompliziert über eine automatische Synchronisation.

Mit den Werten kann der e-Biker seine Fitness vergleichen und anpassen. So kann zum Beispiel ein Herzfrequenzmesser mittels Bluetooth mit dem KIOX Display verbunden werden. Der Biker hat auf diese Weise seinen Pulsbereich im Blick und kann sein Training darauf abstimmen. Eine zusätzliche Motivationssteigerung bietet das KIOX Display, indem der E-Biker ablesen kann, ob er sein Training über oder unter der Durchschnittsgeschwindigkeit durchführt.

Auf einen Blick: Das KIOX Display 2020

Das Software Update optimiert durch das Planen und Navigieren die bisherigen Funktionen und unterstützt somit das Training des E-Bikers ideal. Über die eBike Connect App oder das Online-Portal von Bosch kann er seine Daten ausgewerten oder die Leistung anpassen. Außerdem wird der E-Biker durch das Upgrade des KIOX Displays motiviert, unbekanntes Gelände zu entdecken und auszuprobieren.

Das Software Update von KIOX garantiert einen Überblick über die gefahrenen Strecken und erbrachten Erfolge und ist im eMTB Sport ein ausgezeichneter Begleiter.

Quelle: Bosch

Bildquellen

  • KIOX-Display Bluetooth: Bosch
  • KIOX-Display-Anzeige: Bosch

Auch spannend!



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*