Der große E-Bike Test: Focus Magazin 2018 | City | Urban | Kompakt




Corratec e-Bike bis 180 KG

Wie im letzten Jahr bringt das Focus Magazin einen großen E-Bike Test 2018 heraus. In diesem Jahr erscheint der Test in drei unterschiedlichen Ausgaben des Magazins. Die ersten Teil mit rund 20 E-Bikes wurden am 7. April veröffentlicht.

3 Ausgaben, 3 Schwerpunkte im Focus E-Bike Test

In der ersten Ausgabe des Testberichts behandelt das Focus Magazin die Kategorie City E-Bikes, Kompakt Bikes und Bikes der Kategorie Urban Style.
Im zweiten Teil der Reihe (13.4.) folgt ein Spezial über Trekking Bikes und Speed Pedelecs. Im letzten Teil soll es dann in erster Linie um EMountainbikes gehen.

Testergebnisse der City E-Bikes

Bei den City E-Bikes traten Fahrräder von Batavus, Bulls, Centurion, Cortina, Flyer, KTM, Pegasus, Stella und Victoria gegeneinander an. Den Testsieg konnte das Flyer Upstreet5 7.20 FIT für sich verbuchen. Es erhielt mit der Note 1,3 ein sehr gut. Gelobt wurde es für seine stärke am Berg und die Info Fülle auf dem Display. Kritik löste jedoch das hohe Gewicht (29,8KG) und der recht hohe Preis aus.
Auch auf den vorderen Plätzen fanden sich die Modelle Bulls Lacuba EVO 8 (Note 1,4), Victoria Etrekking 7.4 (Note: 1,5), Pegasus Premio E8R Comfort (Note: 1,5) und Batavus Razer (Note 1,7).

Mit dem „schlechtesten“ Ergebnis wartete das Cortina E-Octa Plus auf. Nichts desto trotz konnte es mit der Note 3,3 ein befriedigend erreichen. Kritisiert wurde bei diesem Modell der laute Motor und eine schlechte Ablesbarkeit des Displays in der Sonne. Auch der zu weiche Rahmen wurde von den Testern kritisiert.

Testergebnisse im Bereich Urban Style

Bei den Urban Style Bikes gab es 7 Probanden, wobei einer auch im Kompaktbereich sehr gut aufgehoben gewesen wäre. Vertreten waren das Ampler Scout, der Bulls Sturmvogel EVO Street, das Corratec Life S Active, das Geero Cream Soda, das Kettler 2° E-Street Beltdrive, das Pegasus Tourina E7R und das Prophete Urban E.

Hier konnte der Sturmvogel von Bulls den klaren und deutlichen Testsieg nach hause Fahren.  Mit einer Note von 1,2 wurden „guter Antrieb, schöne Optik, angenehm zu fahren“ gelobt. Weniger überzeugen konnten die Bremsen und der harte Sattel.
Auch das Kettler 2° E-Street Beltdrive hinterließ einen sehr guten Eindruck und erreichte die Note 1,5. Hier wurden die große Reichweite die gute Lichtanlage und schöne Optik gelobt. Optisch ein Highlight, für die Tester jedoch ein berechtigter Kritikpunkt ist die Steuerung, die bei diesem Modell nicht am Lenker sondern in den Rahmen integriert ist.
Das Prophete Urban E hat im Test von Focus die Note 2,5 erhalten. Es wurde für seinen gelungenen Urban-Look mit integrierten Akku gelobt, allerdings für einen zu schwachen Motor und zu kurze Schutzbleche kritisiert.
Den letzen Platz unter den Urban Style Bikes mussten sich das Ampler Stout und das Geero Cream Soda teilen. Beide Bikes erreichten dennoch die Note 2,9 (befriedigend).

Testergebnisse im Bereich Kompakt Bikes

Als Vertreter der Gattung Kompaktbikes standen sich das Tern GSD S10, das Kalkhoff Sahel Compact 18, das Hercules Futura Comapct 8 DISC und das Fischer FR18 gegenüber.

Den Testsieg konnte das Tern GSD S10 (Note: 1,3) durch seine Wendigkeit, sicheren und belastbaren Rahmen sowie seinen starken Motor erreichen. Mit einem Preis von EUR 4368,- war es aber auch das mit Abstand teuerste Bike im Test.
Das günstigste Kompaktrad, das Fischer FR 18 Klapprad erreichte mit einem Preis von EUR 1199,- ein gut und konnte das Prädikat Preis-Leistungstipp für sich beanspruchen.

Aber auch alle anderen Modelle erreichten durchweg sehr positive Ergebnisse.

Weitere Berichte über die Focus E-Bike Tests

In weiteren Artikeln werden wir auf die Testsieger und Verlierer der anderen Kategorien der E-Bike Test von Focus eingehen. So wird demnächst der Test zum Corratec Life CX 10 veröffentlicht.

So hat Corratec heute mitgeteilt, dass das Corratec Life CX 10 mit einer Gesamtnote von 1,3 unter den Top 3 des Tests gelandet ist. Als Gesamtnote erhielt das Corratec Life CX 10 die Gesamtnote 1,3 und das Testurteil „sehr gut“.

Besonders der Sattel und die komfortable Federgabel sorgen für ein besonders komfortables Fahrverhalten und bestmöglichen Fahreigenschaften im Gelände. Der SUV unter den eBikes. Zusätzlich sorgt das Nyon Display das auch mit Herzfrequenzsensor gekoppelt werden kann für eine optimale Kontrolle des eigenen Gesundheits- und Fitness Zustands. Der Bosch Performance CX, starke Bremsen und ein sicheres Fahrwerk runden das Gesamtbild des Allrounders perfekt ab.

Quelle: PM Corratec

Nachvollziehbare Kriterien beim E-Bike Test des Focus Magazins

Der Test des Focus Magazins wurde, wie im letzten Jahr zusammen mit dem Fahrradmagazin „Velomotion“ und dem Prüflabor „Velotech“ durchgeführt. Bei den Tests gab es Transparente Prüfkriterien. Zu den entscheidenden Kriterien zählen:

  • Wendigkeit und Flatterneigung
  • Beschleunigung Ebene und Berg
  • Fahren ohne Motorunterstützung
  • Anfahren am Berg
  • Ergonomie – Lenker und Rad
  • Akku Ein- und Ausbau
  • Präzision und Bedienung der Schaltung
  • Bedien- und Dosierbarkeit der Bremsen
  • Standfestigkeit des Seitenständers
  • Ausstattung und Zubehör

Im letzten Jahr betonten die besonders die Unabhängigkeit und den Umfang ihrer Tests.  Finanziert wurde die Prüfung der Bikes durch das Focus Magazin. Zum Test selber wurden die Vertreter der Hersteller eingeladen, damit im Nachgang keine ähnlichen Diskussionen wie bei der Stiftung Warentest entstehen können. Neben dem Prüflabor und dem Nachrichtenmagazin Focus wurde eine Beirat zur Überwachung des Tests hinzugezogen. Dieser bestand aus Vertretern der Fahrradindustrie, des Fachhandels, des Sports und der Kultur. Ob das gleiche Prozedere in diesem Jahr gab, ist uns aktuell nicht bekannt.

Den kompletten Focus-Test zu City-Bikes, Urban Bikes und Kompakt Bikes können sie über iKiosk erwerben und lesen.

Bildquellen

  • Corratec e-Bike bis 180 KG: Hersteller

Auch spannend!



eBike-Forum.eu – Willkommen bei Tests, Forum und eBike-Vorstellungen Foren Der große E-Bike Test: Focus Magazin 2018

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ebike-forum.eu vor 3 Wochen, 4 Tagen.

Antwort auf: Der große E-Bike Test: Focus Magazin 2018
Deine Information: