Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1236
      pedal66
      Teilnehmer

      Hallo,
      seit Kurzem bin ich ebiker und stehe vor der Frage, welches Fahrradschloss ich kaufen sollte.
      Mein Rad hat einen Neuwert von 1500 Euro.
      Mir ist aufgefallen, dass es bei den Schlössern einen Sicherheitslevel gibt.
      Ist dies ein Wert, der von einer unabhängigen Kommission vergeben wurde, oder kann jeder
      Hersteller solcher Schlösser die Levelhöhe nach seinem Gutdünken angeben?
      Welche Schlösser empfiehlt denn das Forum und was sollte ich bei dem Wert meines Rades
      ausgeben, um einigermaßen abgesichert zu sein?

    • #89609
      Jens Bendiz
      Teilnehmer

      Man sollte immer 10% vom Fahrradpreis in ein Schloss investieren!
      Ich bin großer Abus Fan, aber muss jeder selber wissen was er mag!

    • #89627

      Ich habe für mein eBike eine Versicherung abgeschlossen. Meinem Nachbarn wurde schon eins geklaut, das wollte ich einfach nicht erleben. Mir wurde schon vom Fahrradhändler eine Versicherung angeboten, aber da wollte ich noch nicht. Im Nachhinein habe ich doch bei der gleichen Firma eine abgeschlossen. Da ist ziemlich viel mit drin und ich fand sie auch nicht sonderlich teuer. Das war bei der ENRA.
      Damit das Fahrrad bei denen versichert sein kann, muss man ein Schloß benutzen, welches mindestens EUR 50,00 kostet.

      Schöne Grüsse Harry

    • #97060
      Mara Meurer
      Teilnehmer

      Hallo zusammen, ich werde für mein zukünftiges EBike auf jeden Fall auch eine Versicherung abschließen, einfach um auf Nummer sicher zu gehen. Zudem kann ich auch die Schlösser von Abus empfehlen, damit bin ich bei meinen herkömmlichen Fahrrädern immer gut zurecht gekommen und ich werde es auch für mein neues EBike verwenden. LG Mara

    • #97105
      Maria Sulzer
      Teilnehmer

      Hallo. Das mit der Versicherung ist wirklich eine sehr gute Idee. Mein Ebike wird quasi wie ein zweites Auto genutzt und fürs Auto hat man ja auch eine Versicherung. Bisher habe ich ein Bügelschloss von ABUS und war bisher sehr zufrieden damit.

    • #97158
      Helen
      Teilnehmer

      Hallo! Die Diskussion liegt zwar schon ein wenig zurück, aber da ich vorhabe aufs sBike umzusteigen ist die Frage um das passende Schloss für mich gerade relevant. Ich habe bei meinem alten Mountainbike schon ein Abus Kettenschloss verwendet. Bin mir nur unschlüssig, ob ich dasselbe für das eBike verwenden werde oder mir ein Bügelschloss zulegen werde. Vom Preis ist da doch ein Unterschied -welches meint ihr ist sicherer?

    • #97326
      Alex
      Teilnehmer

      Hallo. Ich weiß, es ist schon eine lange Zeit her, seit die Diskussion begonnen hat, aber ich plane den Kauf einer guten Sicherung für mein Corratec Life CX6 Fahrrad. Meine Frage ist: Was ist Ihrer Meinung nach eine gute Schutzvorrichtung? Ich möchte nicht, dass jemand mein neues Fahrrad von 4899 € stiehlt.. Was können Sie mir in dieser Situation empfehlen?

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.