Prophete Navigator 6.1 Faltrad im Vergleich (2016)

⇔ stylisches Klapp E-Bike Prophete Navigator 6.1
⇔ 24V Trio Vorderradmotor
⇔ Akku sicher im Rahmen integriert
⇔ wartungsarme Shimano Nabenschaltung
⇔ Rücktrittbremse + V-Bremse
⇔ sehr helle 30 Lux LED Scheinwerfer mit Standlicht
⇔ inkl. Vor Ort Service

Kategorie: Prophete E-Bikes

Beschreibung

Klapp E-Bike Prophte Navigator 6.1

Klapp E-Bike Prophte Navigator 6.1
71.25

Ausstattung

7/10

    Verarbeitung

    8/10

      Reichweite

      6/10

        Preis-/Leistung

        8/10

          Pro

          • zuverlässiger Trio Motor
          • integrierter Rahmenakku
          • Rücktrittbremse
          • sehr helle Beleuchtung
          • Zuladung 100kg

          Kontra

          • geringe Reichweite
          • schnell vergriffen

          Schick ist es geworden: Das Prophete Klapp-eBike hat in der Fahrradsaison 2016 einen Akku, der in den Rahmen integriert ist, eine schicke neue Farbe und ein deutlich besseres Design.

          Motor und Antrieb des Prophete Faltrads

          Das Prophete Navigator 6.1 wird von einem zuverlässigen TRIO Frontmotor angetrieben. Der Motor ist bürstenlos und sorgt im abgeschalteten Zustand für praktisch keinen Widerstand. Die aktuelle Version des Prophete TRIO Nabenmotors surrt noch einen ticken leiser, als die frühern Version, wobei man auch diese schon kaum gehört hat.
          Mit Strom wird der Motor durch einen 24 Volt Akku von Samsung versorgt. Dieser befindet sich in der neuen Version des Prophete Klapprades nicht mehr auf dem Gepäckträger, sondern ist in das Mittelrohr des Fahrrads integriert. Eine solche Konstruktion kannte man bisher nur von anderen Herstellern, wie dem LLobe City II. Mit einer Akkuladung kommt das Navigator Flatrad auf eine Reichweite von rund 50 Kilometern. Auch wenn die Reichweite in Relation zu anderen Prophete eBikes bescheiden wirkt, wird sie für die meisten Einsatzbereiche eines Klapprades durchaus reichen.
          Im Gegensatz zu anderen Herstellern setzt Prophete bei seinen Klapp-eBikes auf eine 3 Gang-Nabenschaltung von Shinamo. Für ein Klapp-eBike wirkt eine Nabenschaltung stimmiger, als eine Kettenschaltung, wie sie beispielsweise im NCM Madrid verbaut wurde. Da Klapp-eBikes auch häufiger  transportiert werden, ist eine schwere und verölte Kettenschaltung schnell ein Ärgernis.

          Die Bremsen & Technik des Navigator 6.0 Klapp-eBikes

          Das Klapp-eBike von Prophete ist mit insgesamt 3 Bremsen ausgestattet. Vorne und hinten kommt jeweils eine Alu-V-Bremse zum Einsatz. Da das eBike einen Frontmotor und eine Nabenschaltung hat, konnte Prophete dem Navigator 6.0 zusätzlich eine Rücktrittbremse spendieren. Gerade unter weiblichen eBikern ist die Rücktrittbremse sehr beliebt.
          Zusammengeklappt bringt es das Fahrrad auf ein Maß von rund 80 x 75 x 50 Zentimeter und ein Gewicht inkl. Akku von rund 19 Kilogramm. Damit ist es kein ganz winziges Leichtgewicht, lässt aber im Kofferraum, Wohnwagen oder Wohnmobil gut verstauen.

          Fazit zum Prophete Navigator 6.1 Alu-Faltrad:

          Das Fahrrad macht einen stabilen Eindruck, es fährt sich sicher und gut. Der 24 Volt Motor ist kein Begleiter für eine große Tour. Seine Stärken spielt das Klapprad auf kürzen Strecken und bei wenig Platz aus. Gerade für den Transport im Auto oder Wohnmobil macht ein solches eBike Sinn, wer darauf keinen wert legt, sollte besser zu einem Cityrad, wie dem Prophete Navigator 6.3 oder einem Trekkingrad, wie dem Navigator 6.4 greifen. Das neue Design mit dem integrierten Akku macht das Fahrrad zu einem echten Hingucker.

          Bildquellen

          • Zündapp Green 1.0 fats baugleich mit Prophete Navigator 6.1: Hersteller
          Preisvergleich ist nicht verfügbar.

          Zusätzliche Information

          Hersteller

          Prophete

          Modellbezeichnung

          Navigator 6.1

          Modelljahr

          2016

          UVP

          1199,00

          Geschlecht

          Damenrad, Herrenrad, Unisex

          Rahmenart

          Klapp-eBike

          Rahmengröße

          30

          Reifengröße

          20 Zoll

          Gewicht

          22

          Unterstützung bis

          25 km/h

          Motorart

          Vorderrad-Nabenmotor

          Motor

          TRIO Nabenmotor

          Reichweite

          50

          Motorleistung (Watt)

          250 Watt

          Akku Typ

          Lithium-Ionen

          Anfahrhilfe

          Ja

          Bremse vorne

          Felgenbremse

          Bremse hinten

          Felgenbremse, Rücktritt

          Federgabel

          Nein

          Federung hinten

          Nein

          Schaltung Typ

          Kettenschaltung

          Anzahl der Gänge

          3

          Marke Schaltung

          Shimano Nexus

          Beleuchtung

          Ja

          Gepäckträger

          Ja

          Schutzbleche

          Ja

          Bewertungen

          Es gibt noch keine Bewertungen

          Schreibe die erste Bewertung zu “Prophete Navigator 6.1 Faltrad im Vergleich (2016)”

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.