NCM Munich 28″ City eBike

⇔ NCM Munich Modell 2016
⇔ zuverlässiger 36V Heckmotor
⇔ Shimano Kettenschlatung
⇔ V-Bremsen
⇔ Suntour Federgabel und Federsattelstütze

Kategorie: NCM Bike

Beschreibung

NCM Munich City E-Bike

7.5

Ausstattung

7.0/10

Verarbeitung

7.0/10

Reichweite

7.0/10

Preis-/Leistung

9.0/10

Pro

  • starker Akku 36V, 14Ah
  • zuverlässiger Motor
  • Selle Royal Sattel
  • Suntour Federgabel

Kontra

  • geringe Zuladung

Update 30.05.2016: Das neue City E-Bike NCM Munich wurde für die Saison 2016 etwas abgeändert. Anstatt eines Bafang Vorderradmotors kommt das NCM Munich nun mit einem sportlichen 36V Heckmotor und einer Kettenschaltung. Für mehr Fahrspaß wurde die stärke des Akkus auf 14Ah erhöht und somit die Reichweite verbessert.

Mit einem Marktpreis von unter EUR 1000,00 ist das NCM Munich ein günstigstes City-eBikes, das der deutsche Fahrradmarkt zu bieten hat. In dieser Preisklasse findet man meist nur sehr mager ausgestattete eBikes mit 24 Volt Motor und 3 Gang Nabenschaltung. Beim NCM Munich sieht die Austattung schon deutlich besser aus.

Antrieb und Akku des NCM Munich

Das NCM Munich ist mit einem 36V Bafang Heckmotor ausgestattet. Technisch ist der Motor nicht übertrieben innovativ, gilt jedoch als grundsolide und zuverlässig. Der Motorhersteller Bafang kommt aus China und zählt zu den erfolgreichsten Herstellern von Elektromotoren für Fahrräder. Der Antrieb ist kräftig und sollte in den meisten Lebenslagen eines Citypedelecs genügen.
Bei dem Akku handelt es sich um einen 36V, 14Ah Lithium-NCM Akku mit Panasonic Zellen, der praktisch ohne Memory-Effekt auskommt. Einzig die Postition des Akkus ist bei City-Pedelec ein wenig kritisch. Der Akku ist auf dem Gepäckträger untergebracht. Dies verlagert den Schwerpunkt nach oben. Gerade wenn man mit viel Gepäck unterwegs ist, muss man ein wenig auf sein Gleichgewicht achten. Der Vorteil des Gepäckträgerakkus ist, dass das eBike durch den Akku nicht länger wird. Dies freut zum einen Wohnmobilfahrer, die das Fahrrad in der Heckgarage unterbringen wollen, zum anderen ist ein kürzeres Fahrrad wendiger.
Die Tretunterstützung des NCM Munich lässt sich in 6 Stufen einstellen. Der Bediencomputer ist am Linken Griff montiert uns lässt sich gut bedienen.

Die Komponenten des NCM Munich

Recht ungewöhnlich für ein klassisches City-eBike ist die Schaltung. Das Fahrrad ist mit einer 7 Gang Shimano Tourney Kettenschaltung ausgestattet. Eigentlich sind Cityräder, wegen der einfacheren Bedienung, in der Regel mit Nabenschaltungen ausgestattet. Das NCM Munich E-Bike ist aufgrund der Schaltung daher auch für den größeren Ausflug am Wochenende ausgelegt. Bei diesem sollte man jedoch auch selber in die Pedale treten können. Der Hersteller gibt die Reichweite des Fahrrads mit 60 bis 80 (im Eco Modus 100km) Kilometern je nach Fahrweise an.
Aufgrund der Shinamo Kettenschaltung kann man diese durch das gezielte einsetzen der Tretunterstützung deutlich verlängern. Der bürstenlose Nabenmotor erzeugt im abgeschalteten Zustand praktisch keinen künstlichen Widerstand.

Fazit zum NCM Munich City-eBike

Das NCM Munich ist ein einfaches City-Pedelc. Wer bereit ist bei längeren Touren auch kraftvoll mitzutreten oder ohnehin nur kurze Strecken fahren möchte, kann das Fahrrad in jedem Fall in die engere Auswahl nehmen. Eine Alternative mit etwas größerer Reichweite ist das Prophete Navigator 7.5.

Diskussion, Erfahrungen und Hilfestellung zum NCM Munich in unserem Forum

eBike-Forum.eu – Willkommen bei Tests, Forum und eBike-Vorstellungen Foren Diskussion, Erfahrungen und Hilfestellung zum NCM Munich

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Theo Rouers vor 1 Woche, 2 Tagen.

  • Autor
    Beiträge
  • #90144 Antwort

    ebike-forum
    Teilnehmer

    In unserem Artikel „NCM Munich 28″ City eBike“ haben wir das NCM E-Bike vorgestellt und getestet. Hier ist der Platz für Anregungen, Diskussionen und Erfahrungen mit dem NCM Pedelec.

    Viel Spaß im eBike-Forum.eu

  • #90631 Antwort

    Terehi

    Hallo, ich bin seit 1 Woche stolze Besitzerin von einem NCM Munich 28 Zoll Elektrofahrrad Damen Unisex Pedelec,E-Bike,City Rad, 36V 250W 14Ah Lithium-Ionen-Akku mit PANASONIC Zellen. Ich habe aber ein kleines Problem mit dem Akku, der schaltet sich nach paar Minuten fahrt aus und den kann ich nicht mehr einschalten, woran kann das liegen? Danke im Voraus 🙂

    • #90702 Antwort

      Ralle

      Ich würde mal die Verriegelung des Akkus prüfen.
      Ist die nicht richtig eingerastet oder offen dann löst sich die Verbindung durch Erschütterungen und es gibt keinen Strom mehr für den Antrieb.

  • #91851 Antwort

    thomas.l.

    Hallo
    würden sie das Rad für 1000 euro weiterhin empfehlen. oder sollte man etwas tiefer in die tasche greifen.
    mir gehts es vorallem um die langlebigkeit des rades.
    bekommt man für 200-300 euro deutlich bessere räder.
    würde mich über eine empfehlung freuen.

  • #91853 Antwort

    ebike-forum.eu
    Keymaster

    Für den Preis st das schon in Ordnung. Die Komponenten sind auch langlebig, da werden sie für 200 bis 300 Euro mehr nicht so viel mehr an „Langlebigkeit“ bekommen. Schwachpunkte sind die mechanischen Scheibenbremsen. Diese richtig einzustellen und einigermaßen schleiffrei zu halten erfordert viel Einsatz. Daher würden wir in den Preisklasse eher zu einem Rad mit normalen V-Bremsen (zum Beispiel Prophete Entdecker e8.6) raten oder etwas mehr zu investieren und ein Bike mit hydraulischen Scheibenbremsen zu kaufen, zum Beispiel das NCM Milano in der + oder der Plus Version.

    Schöne Grüsse
    eBike-Forum.eu

  • #91883 Antwort

    Theo Rouers

    Habe das Fahrrad in juni 2018 gekauft. Nach 2,5 Monaten war eine Speiche im Hinterrad kaputt (scheint eine Schwachstelle zu sein). Dies hab ich dann mit einer Notspeiche repariert. 2 Wochen später gab es dann ein Problem mit der Motorunterstützung (bis max 19 Kmh dann schluss). Das Rad is 4 Wochen beim Händler gewesen in Reparatur (Garantie). Ich hab es jetzt zurück bekommen. Der Händler hat das komplette Hinterrad (inkl. Motor) ersetzt.

    Das Fahrrad ist fürs Geld ok. Es lässt sich auch ohne Motor leicht fahren. Etwas beunruhigend sind die Motorprobleme. Dazu schaltet die Unterstützung zu schnell ein. Es ist mir schon 2x passiert das der Motor schub gab während ich neben dem Fahrrad stand (wahrscheinlich da ich ganz leicht an einem Pedal kam). Was dazu nicht so ganz toll ist
    ist die ziemlich instabile Fahrverhalten an der Vorderseite. Bei Tempo 25 kmh wackelt das Lenkrad sehr stark wenn man es los lässt. Wahrscheinlich ist der Rahmen des Fahrrads nicht steif genug.

    Ich würde (gerade wegen die Probleme mit dem Motor schon nach 3 Monate – ich habe 1 Monat lang das Fahrrad nicht benutzen können) dieses Fahrrad kein zweites Mal kaufen.

    Gruss Theo Rouers aus Selfkant

  • #91894 Antwort

    Theo Rouers

    Jetzt 8 Wochen nach de reparatur wieder das selbe Problem. Also fur täglichen Gebrauch is das Fahrrad nicht OK. FINGER WEG – mein grösster Fehlkauf der letzten Jahre. Ich werde mein Geld zurück fordern.

    Gruss Theo Rouers

Antwort auf: Diskussion, Erfahrungen und Hilfestellung zum NCM Munich
Deine Information:




Abbrechen

Bildquellen

  • NCM Munich City E-Bike: hersteller Leon Cycle

Zusätzliche Information

Hersteller

NCM Bike

Modellbezeichnung

Munich

Modelljahr

2016

UVP

1699,00

Marktpreis

999,00

Geschlecht

Damenrad

Rahmenart

City-eBike

Rahmengröße

48 cm

Reifengröße

28 Zoll

Gewicht

26 kg

Max. Gesamtgewicht

126

Unterstützung bis

25 km/h

Motorart

Hinterrad-Nabenmotor

Motor

Bafang 8fun

Reichweite

70

Motorleistung (Watt)

250 Watt

Akku Typ

Lithium-Ionen

Akkuleistung

468 Wh

Anfahrhilfe

Ja

Bremse vorne

Felgenbremse

Bremse hinten

Felgenbremse, Rücktritt

Federgabel

Ja

Federung hinten

gefederte Sattelstütze

Schaltung Typ

Nabenschaltung

Anzahl der Gänge

7

Marke Schaltung

Shimano Nexus

Beleuchtung

Ja

Gepäckträger

Ja

Schutzbleche

Ja

Diskutiere mit und sag uns, was du über das Modell denkst.