Fischer ProLine EM1608 E-MTB 27,5 Zoll

⇔ Elektro Mountainbike 48V Heckmotor
⇔ Fischer ProLine EM1608 eMTB
⇔ 24-Gang Shimano Deore
⇔ Clarks Scheibenbremsen, hydraulisch
⇔ 418Wh Akku mit Panasonic Markenzellen
⇔ inkl. Vor Ort Service

Beschreibung

eMTB Fischer ProLine EM1608

eMTB Fischer ProLine EM1608
76.875

Ausstattung

8/10

    Verarbeitung

    9/10

      Reichweite

      9/10

        Preis-/Leistung

        9/10

          Pro

          • leider 48V Heckmotor
          • Drehmomentsensor
          • hydraulische Scheibenbremsen
          • gute Traktion
          • Suntour XCT100 Federgabel

          Kontra

          Fischer ProLine EM1608 ist das neue Elektro-Mountainbike aus der Fischer ProLine Serie 2016. Das Fischer E-MTB ist für die Situationen in den Bergen und abseits von Straßen mit seinem starken 48V Heckmotor, Scheibenbremsen, Federgabel und Shimano Deore Schaltung bestens gerüstet.

          Fischer EM1608 E-MTB mit leistungsstarkem Motor und Akku

          Fischer 48V Heckmotor
          Fischer 48V Heckmotor

          Ein sagenhafter starker 48V Heckmotor mit Drehmomentsensor ziert die Hinterradnabe des Fischer Proline EM1608 E-MTB’s und der 418Wh Akku mit Panasonic Zellen versorgt den Heckmotor mit Strom. Der sehr leise, fast geräuschlose Heckmotor mit 40NM sorgt für sportlichen Fahrspaß und besitzt eine tolle Traktion auf dem Hinterrad. Gerade für die Bergfahrten ist dies von Vorteil. Der Drehmomentsensor misst im Vergleich zum Bewegungssensor wie stark tatsächlich in die Pedale getreten wird. Je nach eingestellter Unterstützungsstufe und eigener Tretkraft unterstützt der Motor des Fischer EM1608 den Fahrer prozentual. Der Motor reagiert schnell auf Veränderungen und passt die Unterstützung entsprechend an. Der 48V, 8,7Ah Downtube Akku mit Markenzellen kann, laut Fischer, eine Reichweite von 10km bis 120km erzielen. Die tatsächliche Reichweite hängt von verschiedenen Faktoren wie Fahrweise, Gelände, Unterstützungsstufe, Wind- und Wetterverhältnisse ab. Je steiler und anstrengender das Gelände ist und umso mehr der Motor arbeiten muss, desto geringer ist die tatsächliche Reichweite. Sollte der Akku während der aufregenden Fahrt leer werden, lässt sich das E-MTB Fischer Proline EM1608 wie ein normales Mountainbike fahren. Die Aufladung des Akkus kann entweder direkt am eMTB oder in der Wohnung erfolgen. Insgesamt hält der Akku bei guter Pflege ca 750 Vollladezyklen und ca 90000km bevor ein neuer benötigt wird.

          Steuerung und weitere Merkmale des Fischer Proline EM1608

          Fischer Display
          Fischer Display

          Für die sportlichen Fahrten stehen dem Fahrer insgesamt 5 verschiedene Unterstützungsstufen zur Verfügung sowie eine Anfahrhilfe. Diese werden einfach und bequem am separaten Bedienpanel am linken Lenkergriff eingestellt. So können die Hände sicher am Lenker bleiben während die Unterstützungsstufe verändert wird. Das LCD Display mit Beleuchtung ist in der Mitte des Lenkers untergebracht und zeigt die wichtigen Daten wie Akkuladestand, Geschwindigkeit, Strecke, Unterstützungsstufe und Reichweite an. Eine USB Ladebuchse erlaubt es das Handy oder andere Geräte mit USB Anschluss während der Fahrt zu laden.

          Um in jedem Gelände den passenden Gang einschalten zu können, verfügt das Fischer ProLine EM1608 E-MTB über eine hochwertige 24-Gang Shimano Deore Kettenschaltung. Die Clarks hydraulischen Scheibenbremsen sind kraftvoll und reduzieren die Geschwindigkeit sicher. Die Suntour XCT 100 Federgabel freut sich auf Ihren Einsatz bei unebenen Gelände und nimmt Erschütterungen auf. Dadurch entsteht ein angenehmes Fahrgefühl. Die großen 27,5 Zoll Reifen des Fischer E-MTB’s rollen über Hindernisse wie Wurzeln, Unebenheiten und kleine Steine besser als die kleinen 26 Zoll Reifen ohne dabei viel an Wendigkeit einzubüßen. Wer mit dem EMTB Fischer ProLine EM1608 auf öffentlichen Straßen unterwegs ist, sollte sich auch zur eigenen Sicherheit eine Fahrradbeleuchtung montieren.

          Fazit zum E-MTB Fischer Proline EM1608

          Mit diesem Elektro-Mountainbike Proline EM1608 hat Fischer in dieser Saison einen Volltreffer gelandet. Schickes Design gepaart mit leistungsstarken 48V Motor und guter Ausstattung für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sollte es einmal Probleme mit dem Fischer eMTB geben, steht ein Vor-Ort Service zur Verfügung.

          Diskussion, Erfahrungen und Hilfestellung zum EM1608 in unserem Forum

          eBike-Forum.eu – Willkommen bei Tests, Forum und eBike-Vorstellungen Foren Erfahrungen, Diskussionen & Meinungen zum Fischer EM 1608 E-MTB

          Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  DeeJay vor 2 Monate, 3 Wochen.

          • Autor
            Beiträge
          • #90117 Antwort

            ebike-forum
            Teilnehmer

            In unserem Artikel „Fischer ProLine EM1608 E-MTB 27,5 Zoll“ haben wir das Fischer E-Mountainbike vorgestellt und getestet. Hier ist der Platz für Anregungen, Diskussionen und Erfahrungen mit dem Fischer Pedelec.

            Viel Spaß im eBike-Forum.eu

          • #90649 Antwort

            Ernie

            Hallo ebike-Team,
            ich habe mal ne Frage, würde mir gerne ein e-bike holen kann mich aber zwischen den beiden nicht entscheiden:
            1. Fischer ProLine EM1608 E-MTB 27,5 Zoll
            2. Rex Bergsteiger 7.8 E-MTB Twentyniner

            Was spricht mehr für eins von den beiden?
            Danke im Vorraus

          • #90659 Antwort

            George

            I had the same question last year. When I checked the reviews and the quality of the different parts of the two bikes, I decided to buy the Fischer Proline EM1608.

            Till this moment I covered a distance of 3000 KM without any problem. I like it and I think that I made the right choice.

            • #90701 Antwort

              DeeJay

              Also ich würde keins von den beiden Kaufen, warum?
              Das Fischer habe ich selber gefahren, allerdings nur 240 km, da hatte ich keine Lust mehr das meine Freundin mir immer mit ihrem NCM Prague davon gefahren ist, egal bei welcher Einstellung.

              Das Bergsteiger habe ich Probe gefahren und die Ergonomie passt nicht zu meiner Größe, dass heißt ich fand keine bequeme Haltung auf dem Bike. Meine Größe ist 180 cm.

              Also fix das Fischer verkauft bevor es auseinander fällt, ein NCM Prague gekauft und schon bekomme ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht, so ein geiles Teil von einem E.Bike.
              Also besser weniger bezahlen und mehr Spaß haben……
              Übrigens, der Kundendienst ist eher als schlecht zu bezeichnen, anfragen werden nach ca. 3-4 Tagen beantwortet, dass heißt dann aber nicht das ein Problem gelöst wird, dass dauert dann noch ein paar Emails bis Ersatzteile verschickt werden.

              Die muss man dann auch noch selbst einbauen 🙂

              Fazit, besser kein Fischer Bike zulegen.

          Antwort auf: Erfahrungen, Diskussionen & Meinungen zum Fischer EM 1608 E-MTB
          Deine Information:




          Bildquellen

          Preisvergleich ist nicht verfügbar.

          Zusätzliche Information

          Hersteller

          Fischer – die Fahrradmarke

          Modellbezeichnung

          ProLine EM1608

          Modelljahr

          2016

          UVP

          1399,00

          Marktpreis

          1200,00

          Geschlecht

          Unisex

          Rahmenart

          eMTB

          Rahmengröße

          48 cm

          Reifengröße

          27,5 Zoll

          Gewicht

          21,5 kg

          Max. Gesamtgewicht

          125 kg

          Unterstützung bis

          25 km/h

          Motorart

          Hinterrad-Nabenmotor

          Reichweite

          10km bis 120km

          Motorleistung (Watt)

          250 Watt

          Akku Typ

          Lithium-Ionen

          Akkuleistung

          418 Wh

          Anfahrhilfe

          Ja

          Bremse vorne

          hydraulische Scheibenbremse

          Bremse hinten

          hydraulische Scheibenbremse

          Federgabel

          Ja

          Federung hinten

          Nein

          Schaltung Typ

          Kettenschaltung

          Anzahl der Gänge

          24

          Marke Schaltung

          Shimano Deore

          Beleuchtung

          Nein

          Gepäckträger

          Nein

          Schutzbleche

          Nein

          Bewertungen

          1. Ausstattung

            7.00

            Verarbeitung

            7.00

            Reichweite

            5.00

            Preis-/Leistung

            3.00

            Seit 4 Wochen Besitzer des EM 1608, mein Fazit ist „sehr“ ernüchternd und ich kann den Test hier bei ebike-forum nicht nachvollziehen.
            Meine Lebensgefährtin fährt mir mit ihrem NCM Prague 36 V 11A Akku regelmäßig um die Ohren und Sie ist kein Sportfreak.
            Egal auf welcher Piste wir unterwegs sind, wir fahren im gleichen Modus, dass NCM ist immer schneller und der Akku hält um Welten länger. Meiner ist am Ende und Sie hat immer noch mindestens 2 Balken auf der Akku Anzeige.
            Was die Ausstattung angeht gibt es natürlich Unterschiede, aber die wiegen bei weitem nicht den Umstand aus dass das NCM länger unterwegs ist als das EM 1608.
            Da ich also den direkten Vergleich durchführen konnte kann ich nur sagen, Finger weg vom Fischer EM 1608, es ist nicht das was hier getestet wurde, egal ob Motor, Akku oder Laufleistung.
            Übrigens falls Einwände kommen, ja ich habe in den Untermenüs alles eingestellt was ging, also die Leistung angepasst um überhaupt mit dem NCM mitzuhalten……

          Füge deine Bewertung hinzu

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.