Moma Bike: Neue E-Bike Marke in Anmarsch




Bisher sind Moma E-Bikes noch relativ unbekannt auf dem deutschen Markt. In Spanien, wo die Pedelecs hergestellt werden, hingegen nicht. Jetzt möchte der spanische Hersteller Moma Trade S.L.  mit seinen 15 Jahren Erfahrung auch den deutschen Onlinemarkt erobern. Zum Einsatz kommen nur bekannte Markenkomponenten wie Shimano, Kenda oder Zoom sowie ausgereifte Technik.

Nur Online erhältlich – Moma Pedelec

Die erschwinglichen Moma City eBikes, E-MTB’s und E-Falträder wird es für freundliche Endkundenpreise nur Online geben. Hier wird der Hersteller voraussichtlich nichts ändern. Zurzeit (Stand 04.06.2018) gibt es die günstigen Zweiräder mit Motorunterstützung nur bei Amazon direkt zu kaufen. Ob diese E-Bikes eine Konkurrenz zu den bekannten NCM Bikes oder FitiFito E-Bikes werden können, wird sich zeigen. Sobald das Team von ebike-forum.eu die ersten Räder in den Händen hält,  werden wir in unseren Moma Testbericht darüber berichten.

Made in Spain

Der Hersteller Moma legt hohen Wert auf eine lange Kundenzufriedenheit. Daher werden die Elektroräder und Fahrräder bevor sie das Lager verlassen, in den eigenen Werkstätten gründlich kontrolliert und geprüft. Auf der Herstellerseite informiert der Spanier stolz, dass seine Räder „Made in Spain“ sind.

Moma E-Bikes 2018 im Überblick

  • Moma E-Bike 26 City
    Alu Rahmen mit tiefem Einstieg, 16Ah Lihtium-Ionen Akku Sitzrohrakku, bürstenloser 36V Hinterradmotor, 5 Unterstützungsstufen, 7-Gang Shimano Kettenschaltung, Zoom Federgabel regulierbar, Zoom Scheibenbremsen, Reichweite max 80km, nur 20kg leicht, 26 Zoll Reifen

    Preisvergleich: Moma Bike 26 City

    Amazon Preis: € 799,98
    Versand: n. a.
    Preis prüfen
  • Moma E-Bike 28 City
    Alu Rahmen mit tiefem Einstieg, 16Ah Litium-Ionen Akku Sitzrohrakku, bürstenloser 36V Hinterradmotor, 5 Unterstützungsstufen, 7-Gang Shimano Kettenschaltung, Zoom Federgabel regulierbar, Zoom Scheibenbremsen, Reichweite max 80km, nur 20kg schwer, 28 Zoll Reifen

    Preisvergleich: Moma Bikes 28

    Amazon Preis: € 899,98
    Versand: n. a.
    Preis prüfen
  • Moma E-MTB 26 Hardtail
    7005 hydroverformter Alu Rahmen, 16Ah Lithium Ionen Downtube-Akku, 36V bürstenloser Heckmotor, 5 Unterstützungsstufen, 24-Gang Shimano Acera RD-M360 Kettenschaltung, Suntour XCM Federgabel einstellbar, Shimano Scheibenbremsen, ergonomisch geformter Sitz, 26 Zoll Reifen, nur 20kg Gewicht

    Preisvergleich: Moma E-MTB 26

    Amazon Preis: € 999,98
    Versand: n. a.
    Preis prüfen
  • Moma E-Bike 20 Faltrad
    6061 Alu-Rahmen klappbar mit niedrigem Einstieg, 16Ah Lithium-Ionen Sitzrohrakku, 36V Hinterradmotor bürstenlos, 3 Unterstützungsstufen, 7-Gang Shimano Kettenschaltung, Zoom Federgabel, Alu V-Bremsen, 20 Zoll Reifen, max 80km Reichweite, Gewicht nur 18kg, Klappmaß 80x72x40cm

    Preisvergleich: Moma Bike 26 City

    Amazon Preis: € 799,98
    Versand: n. a.
    Preis prüfen
  • Moma E-16Teen E-Faltrad
    6061 Klapp-Alu-Rahmen, 9Ah Li-Ionen Rahmenakku integriert, 36V Heckmotor bürstenlos, 3 Unterstützungsstufen, 16 Zoll Reifen, Reichweite max 50km, Gewicht nur 17kg
  • Moma E-Bike 20 F2 E-Faltrad
    6061 Alu-Rahmen, 16Ah Lithium-Ionen Sitzrohrakku, 36V Hinterradmotor bürstenlos, 3 Unterstützungsstufen, 7-Gang Shimano Kettenschaltung, Zoom Federgabel, Alu V-Bremsen, 20 Zoll Reifen, max 80km Reichweite, Gewicht nur 18kg
  • Moma E-Bike 26 C4 Trekking
    7005 Alu Trekkingrahmen, 16Ah Li-Ionen Sitzrohrakku, 36V bürstenloser Heckmotor, 5 Unterstützungsstufen, 7-Gang Shimano Kettenschaltung, einstellbare Zoom Federgabel, Alu V-Bremsen vorne und hinten, Reichweite max 80km, nur 20kg schwer, 26 Zoll Reifen
  • Moma E-Bike 28 C1 City
    7005 Alu Trekkingrahmen, 16Ah Li-Ionen Sitzrohrakku, 36V bürstenloser Heckmotor, 5 Unterstützungsstufen, 7-Gang Shimano Kettenschaltung, einstellbare Zoom Federgabel, Zoom Scheibenbremsen vorne und hinten, Reichweite max 80km, nur 20kg schwer, 28 Zoll Reifen

Fazit zu Moma –eBikes

Schaut man sich die einzelnen Daten der Moma City-, Trekking-, Falt-eBikes und E-MTB’s an, fallen die großen 16Ah Akkus sowie ein zuverlässiger Hinterradmotor auf, die wahrscheinlich vom größten Hersteller Bafang kommen. Große Highlights wie z.B. eine App-Steuerung, Wegfahrsperre oder ähnliches sind hingegen nicht zu finden. Es werden solide und bewehrte Komponenten verwendet, die nicht groß anfällig sind. Trotz einer angegebenen Reichweite von max 80km sind entspannte Fahrten in der Stadt, Überland oder kleine Touren möglich. Sollten die Moma Räder auch in unseren Test gut abschneiden, bekommt man gute E-Bikes ohne viel Schnick-Schnack für kleines Geld.

Bildquellen

  • Moma E-Bike Mountainbike: Hersteller Moma Trade S.L.

Auch spannend!



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*