Dieses Thema enthält 5 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Harald vor 5 Monate, 4 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #90556 Antwort

    Mike

    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem Prophete Navigator Modell 2016. Das Fahrrad ist zwar von der Reichweite her in Ordnung, aber die Akkuanzeige ist nicht okay. Wenn ich noch zwei Striche im Display und auf dem Akku habe fängt der Motor an zur stottern. Die Garantie auf den Akku ist schon abgelaufen, aber vielleicht ist es ja auch ein Problem beim Fahrrad. Hat jemand eine Idee, was ich da machen kann?

    LG MIKE

  • #90557 Antwort

    Der Biker

    Hallo Mike,
    hast du schon mal einen Reset des Akkus gemacht? Wenn die Reichweite okay ist, sollte auch der Akku okay sein. Es kann aber sein, dass die Systeme nicht mehr ganz synchron laufen.
    Probier mal folgendes:
    1. leeren Akku an Ladegerät anschließen
    2. Testknopf für 20 Sekunden drücken
    3. Akku komplett aufladen
    4. Vordere Kontakte des Akkus mit Kontakspray einsprühen und etwas warten
    5. Akku einsetzen
    6. Testknopf am Akku für 15 Sekunden drücken
    7. Fahrrad einschalten

    Sollte dann – hoffentlich – wieder passen.

    Auch LG Der Biker

  • #90689 Antwort

    Claudia

    Hallo,

    ich würde gern wissen, ob der Reset geholfen hat. Ich habe das gleiche Problem, habe das Rad allerdings erst im April 2017 gekauft.

    Ich hatte mich mit Prophete telefonisch in Verbindung gesetzt, um das Problem zu schildern. Eine Mitarbeiterin dort meinte, dass dies ein allgemeines Problem bei den Prophete-Rädern ist und an einer Lösung gearbeitet wird. Es konnte mir aber überhaupt kein Zeitpunkt genannt werden, an dem mit einem Austausch bzw. einer Reparatur gerechnet werden kann. Ich schätze mal, da hat gar keiner Ahnung, woran es liegen könnte. So kam es zumindest für mich rüber.

    LG, Claudia

  • #90713 Antwort

    Sabine Dworschak

    Hallo zusammen
    Ich habe das gleiche Problem.
    Am Display steht etwas anders als am Akku.
    Beide Anzeigen sind unterschiedlich.
    Gibt es schon eine Lösung ?
    Dankeschön

  • #90728 Antwort

    Mae

    Hallo Prophete Biker 🙂
    fahre ebenfalls das Navigator eSport und habe gleiches Problem mit der Syncronisation Display <-> Akkuladestand.
    Dazu habe ich per Kontakformular beim Support angefragt und folgende Antwort erhalten:

    „Sie schildern eine Ungenauigkeit in der Displayanzeige Ihres E-Bikes.
    Leider kann es in der Praxis zu diesem Anzeigephänomen kommen. Die an das Display übermittelte Akkuspannung wird dann als zu hoch übermittelt.
    Wenn die Akkureichweite Ihres E-Bikes sich im üblichen Bereich bewegt, liegt kein Mangel vor.
    Ihre persönliche Reichweite können Sie mit dem Prophete Reichweitenrechner ermitteln.
    http://www.prophete.de/reichweitenrechner/
    Wir empfehlen Ihnen, die Restreichweite an der Akkuanzeige abzulesen und die gefahrenen Kilometer zu beachten, um Ihre Restreichweite einzuschätzen.
    Eine technische Lösung dieser Anzeigeungenauigkeit können wir Ihnen leider nicht anbieten.“

    Von daher wird es vom Hersteller wohl keine Lösung geben…
    LG Mae

  • #90970 Antwort

    Harald

    Ich bin mit dem E-Bike Navigator von Prophete zum ersten Mal ca. 60 km gefahren. Immer in der höchsten Stufe (5) konstant, dabei war es sehr hügelig und sogar bergig. Das finde ich gut, zumal auch die Temperatur bei ca. 3 Grad war. Es stimmt, daß der Akkustand auf den letzten 2 Balken stehen bleibt, weil der Akku leer ist. Schade, hier sollte Prophete nach-bessern.
    Eine Sattelstütze(Suntour) ist unbedingt nötig, weil das E-Bike sehr hart gefedert ist.
    Auch die Gänge sollten sich wohl noch noch etwas fließender Schalten lassen. Ohne Akku/Strom
    ist die Schaltung super und fließend.
    Insgesamt ein gutes E-Bike. Es ist leicht zu fahren und macht Freude.

Antwort auf: Akku Problem Prophete Navigator E-Bike
Deine Information: